Pfleger gehen in die Luft

Sie haben einen alles andere als leichten Job. Psychisch und physisch wird ihnen einiges abverlangt, und die Bezahlung ist nicht gerade üppig. Altenpfleger leisten aber einen unverzichtbaren Dienst.

Dies wollte der Fliergerclub Erding mit der Bundeswehrsportfluggruppe Erding einmal auf ganz besondere Weise würdigen. 30 Mitarbeiter des Fischer’s Seniorenzentrums und des Heiliggeist-Stifts wurden am Wochenende von den Piloten des Fliegerclubs vom Fliegerhorst aus über den Landkreis geflogen und anschließend mit Gulasch und Bier vom Fass für die weiteren Aufgaben gestärkt.

Begeisterte und strahlende Gesichter bezeugen den vollen Erfolg dieser Aktion. Die Versorgung der Heimbewohner während dieser „Auszeit“ war natürlich gewährleistet.